G&G Reitsport
Reitverein Bad Soden
Reit- und Fahrverein

Chronik - 1962: Die Stubbendorf-Prüfung

-> Link zurück auf die Chronik-Tabelle


1962: Bad Soden richtet die "Stubbendorff"-Prüfung auf seinem Turnier aus: (Bitte anklicken für größere Ansicht)




In memoriam Ludwig Stubbendorff:
Am 24. Februar 2006 jährte sich der 100. Geburtstag von Ludwig Stubbendorff, dem einzigen Reiter in der Geschichte des Vielseitigkeitssports, der bei Olympischen Spielen sowohl in der Einzel- als auch in der Mannschaftswertung Gold gewinnen konnte. Als Mitglied der Kavallerieschule Hannover gewann der Offizier bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin mit dem Ostpreußen Nurmi beide Goldmedaillen in der Vielseitigkeit. Bereits im Sommer 1941 an der Ostfront gefallen, erinnerte nach dem Krieg die Stubbendorff-Prüfung, eine Vielseitigkeit im A- und L-Bereich, an den Ausnahmereiter, der auch in den Disziplinen Springen und Dressur brillierte. 
Quelle: FN

Besucherzähler
Gesamt:
774991
Letzten Monat:
4278
Diesen Monat:
1584
Gestern:
149
Heute:
106